Kurse

Krippen bauen und Kunsthandwerk pflegen

 

Für alle Kurse gilt: Begrenzte Teilnehmerzahl in der Reihenfolge der Anmeldung unter Tel. (0676) 6506984

 

Die Kurse finden, wenn nicht anders angegeben, in der Krippenwerkstatt statt:
Krippenwerkstatt der Krippenfreunde Oststeiermark

Rotkreuzplatz 2 (Tiefparterre), 8230 Hartberg

 

Korbwickeln-Grundkurs mit Walter Friedl

 
Bunte Körbe für Brot, Einkäufe oder einfach nur als Dekoration; herrlich duftend nach Wiesenkräutern
Zeit: 16. Juni 2016, 10:00 – 16:00
Kursbeitrag: € 50,– (inkl. Material)
Anmeldeschluss: 30. Mai 2019

 

Tintografik mit Hilde-Maria Pasch am 13. Juni 2019 von 9-16 Uhr

Technik Tinte wird auf Metall aufgetragen und bei 160 Grad gebrannt. Dadurch werden die Bilder UV-beständig sowie wasserfest und die Farben erlangen eine enorme Leuchtkraft.
Kursbeitrag inkl. 1 Aluplatte 30x40cm sowie 1 Aluplatte 10x20cm mit Tinte € 97,–
Anmeldeschluss: 1. Juni 2019

 

Weihnachtskrippen für Kinder mit Barbara Ochenbauer


Anfänger: 22.-26. Juli, Fortgeschrittene: 5.-9. August zu je vier Stunden pro Tag;
Kursbeitrag inkl. Material € 50,–
Einführungsabend Eltern mit Kinder: Fr., 12. Juli 2019 um 18 Uhr
Anmeldeschluss: 1. Juli 2019

 

Weihnachtskrippen mit Karl Polzhofer ab Fr., 13. Sept. 2019


Einführungsabend: Sa., 7. September, um 17 Uhr. Die fünf Kurstage werden unter Berücksichtigung aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Einführungsabend besprochen.
Kursbeitrag inkl. Material € 230,–
Anmeldeschluss: 31. Juli 2019

 

Maisstrohkrippen mit Regina Wappel; Einführungsabend 4. Oktober 2019 um 19 Uhr.


Die weiteren Kurstermine werden unter Absprache aller Kursteilnehmer/innen festgelegt.
Gefertigt wird eine Hl. Familie und ein Hirte. Mitzubringen, wenn möglich: Wurzel- oder Weinstöcke.
Kursbeitrag inkl. Material € 75,–
Anmeldeschluss: 28. September 2019

 

Traditionell-Steirischer Christbaumschmuck mit Anita Mogg, Samstag, 16. November, 9-16 Uhr;
Zirka 50 Stück Christbaumschmuck in fünf Arten;
Kursbeitrag inkl. Material € 30,–
Anmeldeschluss: 5. November 2019

Wir hoffen, ansprechende Themen zusammengestellt zu haben, nehmen aber gerne neue Ideen in unser Programm auf.